Herzlich Willkommen beim Inselfisch-Kochbuch!

Liebe Freundinnen und Freunde meines Online-Kochbuchs,

das ist Rekordverdächtig: jetzt war schon der 25.000ste Besucher seit Herbst letzten Jahres im Inselfisch-Kochbuch!  Das ist für mich ein grosser Ansporn, so weiterzumachen und mein treues Publikum weiterhin mit garantiert ausgetesteten, leckeren und gelingsicher nachkochbaren Rezepten vom Inselfisch zu versorgen.  Die Rezepte aus dem alten Kochbuch sind jetzt so gut wie alle wiederhergestellt, aber ich habe noch genug Material, es gibt regelmäßig Neues zu entdecken. Schaut einfach regelmäßig rein, hier wirds nicht langweilig!

Ihr könnt mir gerne mitteilen, was ihr von den einzelnen Rezepten haltet:
Es gibt am Ende jedes Rezeptes jetzt ein kleines Bewertungsformular, das ist ganz simpel zu bedienen. Einfach die passende Bewertung anklicken, aufs Knöpferl drücken und abschicken – und schon kriege ich eine Mitteilung über eure Meinung!

So sieht das aus:

Ihre Meinung ist mir wichtig! Bitte bewerten sie dieses Rezept:

Ich finde das ganz witzig, und wenn ihr dann viele Bewertungen abgeschickt habt und ich sehen kann, welche Rezepte am besten ankommen, gibts eine Rezept-Hitparade. Also los, traut euch, ihr müßt keinen Namen und keine E-Mail-Adresse eingeben, einfach nur bewerten und abschicken, das wars dann schon. Ich freue mich über ganz, ganz viele Rezeptbewertungen von euch!

Zwischenstand der Rezept-Bewertung

Bisher ist die Lasagne mit Abstand das beliebteste Rezept, dicht gefolgt von der Bechamel-Sauce. Es gab aber ehrlich gesagt noch nicht viele Bewertungen, für eine Hitparade langts noch nicht ganz. Ich warte mal ab, was in der nächsten Zeit noch so reinkommt.

Das Inselfisch-Kochbuch ist jetzt barrierearm

Barrierearm oder barrierefrei heißt hauptsächlich, daß die Seiten auch für Menschen mit Handicap zugänglich sein sollen. Zum Beispiel für Blinde oder Sehbehinderte, die auf einen Screenreader (Vorlesegerät) angewiesen sind. Mein Ziel ist es, diese Seiten sowohl für Menschen mit Handicap als auch für Leser ohne Handicap weiterhin interessant, informativ und amüsant zu gestalten. Hundertprozentig barrierefrei kann ich als einzelne Programmiererin  gar nicht erreichen, dafür sind die Anforderungen viel zu hoch. Aber barrierearm und gut strukturiert, das habe ich geschafft, und da bin ich auch stolz drauf. Es war viel Arbeit, aber ich denke, die hat sich gelohnt. Falls es an manchen Stellen doch noch haken sollte: ich bin immer für Verbesserungsvorschläge offen – bitte das untenstehende Kontaktformular benutzen und mir eine Nachricht zukommen lassen.

Was tun, wenn ich ein Lieblingsrezept nicht finde?

In der Zwischenzeit gilt nach wie vor:  bis der Inselfisch und ich alle Rezepte wieder hergestellt haben, könnt ihr mir einfach eine kurze Nachricht hinterlassen, wenn ihr ein bestimmtes Rezept benötigt, ich hole es dann manuell aus der Datensicherung und stelle es hier rein, ist überhaupt kein Problem.

Hier habe ich ein kleines Kontaktformular vorbereitet, mit dem ihr mir direkt eine Kurznachricht schicken könnte, ihr müßt dafür weder eure E-Mail noch euren richtigen Namen eingeben, und den Inhalt der Nachricht bekomme nur ich zu sehen, der ist absolut vertraulich. Traut euch, schreibt mir was!


Viele liebe Grüße an alle,

Evi (auch bekannt als inselfisch)

inselfisch_schneidet_knofi

inselfisch_schneidet_knofi

inselfisch_bunt

inselfisch_bunt