Weste für Wolfi: Halbzeit!

Es wird, es wird. Ich hab mir einen schönen Restekorb für die Patchworkweste gefüllt und kann jetzt munter drauflos stricken. Das geht gut von der Hand, mit 5er Nadeln kommt man ja recht schnell vorwärts. Bin schon auf Höhe der Armausschnitte angekommen:

Weste halb
Weste halb

Wenn ich so weitermache, kriegt der Wolfi seine Weste noch vor dem Winter! Die wird hübsch mollig warm, ich habe schöne warme und weiche Garne verarbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.