Handstulpen

Elegante Handstulpen „Milady“ im Ajourmuster

Garn: Sockenwolle 4fädig     Handarbeitsart: Stricken

Konfektion: M-L     Maschenprobe: keine     Nadelstärke: 2 – 2,5

milady burgund
milady burgund

Diese feinen Handstulpen sind in wenigen Stunden gestrickt, und man kommt mit 50 g Wolle locker hin.

milady alsPDF

trenner_oddballs

Rustikale Handstulpen „Herbstblattl“ im Ajourmuster

Garn: Sockenwollle doppelt     Handarbeitsart: Stricken

Konfektion: M-L     Maschenprobe: keine     Nadelstärke: 4-5

herbstblattl petrol
herbstblattl petrol

Aus dickerem Garn mit 4er Nadeln sind diese attraktiven Stulpen schnell gestrickt. Das Ajour-Blattmuster sieht besonders in dunkeln Farben edel aus.

herbstblattl als PDF

trenner_oddballs

Handstulpen „Zackenmuster“ im Ajourmuster

Garn: 6fädig (LL ca. 420 m/150 Gramm)     Handarbeitsart: Stricken

Konfektion: M-L     Maschenprobe: keine     Nadelstärke: 3-3,5

zackenmuster
zackenmuster
 Aus 6fädigem Garn mit 3,5er Nadeln sind diese attraktiven Stulpen schnell gestrickt. Das Ajour-Zackenmuster sieht in allen Farben edel aus.

zackenmuster als PDF

trenner_oddballs

Ajourmuster für Handstulpen „Faerie“

Konfektion: S, M, L je nach Garnstärke     Maschenprobe: keine     Nadelstärke: 2-2,5

faerie
faerie

Die Faerie werden genauso gestrickt wie die Handstulpen Milady, nur schlägt man 2 Maschen mehr an, damit das Muster aufgeht. Achtung! Die Handstulpen fallen je nach verwendetem Garn und je nachdem wie fest oder locker man strickt sehr unterschiedlich groß aus. Am Besten erstmal stricken und dann jemand suchen, dem sie passen 😉

faerie als PDF

trenner_oddballs

Mehrfarbige warme Handstulpen „Harlequine“

Garn: Sockenwolle 4fädig Handarbeitsart:Stricken

Konfektion:M-L Maschenprobe:keine Nadelstärke:2,5

harlequine
harlequine

Diese extra warmen Handstulpen im Jaquardmuster haben eine super Passform. Gestrickt werden sie mit Sockenwolle 4fädig, durch das farbige Einstrickmuster wird das Gestrick dicht und schön warm., weil man ja 2 Fäden in einer Reihe verarbeitet. Damit das mit dem Fadenvernähen nicht zum Marathon ausartet, habe ich die Fadenendchen beim Farbwechsel gleich mit eingestrickt.

harlequine als PDF

trenner_oddballs