Noch ein paar lose Endchen

Haupteinträge

Das fällt einem im Beitragseditor relativ gross ins Auge, aber was bedeutet eigentlich Haupteintrag ja/nein? Ist eigentlich ganz einfach. Man kann beliebige Artikel als Haupteinträge kennzeichnen, das ist so etwas wie eine übergeordnete Kategorie. Eine Anwendung: wenn man alle Haupteinträge unter einem Menüpunkt sehen will, erstellt man einen neuen Menüeintrag mit dem Menüeintragstyp Beiträge->Haupteinträge. Hier kann man auch einstellen, ob Artikel aus allen Kategorien oder nur aus einer bzw. mehreren ausgewählten Kategorien angezeigt werden sollen. Somit hat man eine Möglichkeit, besonders wichtige oder interessante Artikel auch kategorieübergreifend in einer Blogansicht zusammenzufassen.

Navigationspfad einfügen

Unter Erweiterungen->Module-> Neu -> Navigation – Navigationspfad versteckt sich ein Modul, das einen „Wo bin ich“-Navigationspfad an der gewünschten Layoutposition ausgibt. Nützlich bei verschachtelten Untermenüs!

Blanko-Modul für eigene Inhalte

Man hat unter Module->Neu->Eigenes Modul die Möglichkeit, ein Modul mit selbstdefinierten Inhalten zu erstellen. Ich finde, hier ist eigener PHP-Code, mit Hilfe des Sourcerer eingefügt, gut aufgehoben. Man kann es aber auch für öfter genutzte Texte, z.B. Copyrightvermerke oder dergleichen gut gebrauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.