Das erste Menü

Modifikation eines vorhandenen Menüs

Ich habe das Template pixel free gewählt, das kommt mit einem vordefinierten Menü oben waagerecht. Zu finden ist es im Kontrollzentrum unter Menüs-> Main Menu, und das lässt sich leicht modifizieren.Man kann die vorhandenen Menüpunkte umbenennen und herumschieben, und neue Menüpunkte dazu anlegen.

Ein Beitrag = ein Menüpunkt

Wir wollen jetzt einen (einen einzelnen!) vorhandenen Beitrag einem Menüpunkt zuweisen. Es sind auch noch viele andere Inhalte für Menüeinträge möglich, aber jetzt erstmal der Reihe nach.

  1. wir haben einen Beitrag, der heisst „Über den Inselfisch“ und enthält den Text dazu.
  2. im Menüs->Main Menü „Neu“ anwählen und den Namen des Menüpunktes eintragen, auch der heißt „Über den Inselfisch“
  3. Bei Menüeintragstyp auf Auswählen klicken, gleich den ersten Eintrag Beiträge aufklappen
  4. Option Einzelner Beitrag anwählen
  5. Unter Beitrag auswählen den bestehenden Beitrag wählen (oder hier einen neuen erstellen)
  6. alle anderen Optionen so lassen wie sie sind, Speichern und Schliessen.

Voliá, wenn wir unsere Seite jetzt anschauen, ist der neue Menüeintrag schon  sichtbar!

Die Reihenfolge der Menüpunkte läßt sich übrigens mit den „Anfassern“ in der ersten Spalte verschieben, das kann man leicht übersehen.

menuepunkte_verschieben

menuepunkte_verschieben

Ein Kategorieblog = ein Menüpunkt

Wir haben hoffentlich einige Beiträge die alle zur selben Kategorie gehören. Dann geht das mit dem Kategorieblog so:

  1. Neuen Menüpunkt anlegen und Namen vergeben
  2. Menüeintragstyp-> Beiträge-> Kategorieblog wählen
  3. gewünschte Kategorie auswählen, fertig.

Das Ergebnis ist eine Seite, auf der alle Beiträge der gewählten Kategorie in Blogform angezeigt werden. Das für alle gewünschten Kategorien wiederholen, und fertig ist die Multiblog-Seite – schicke Sache!

Weils so schön ist: wir machen gleich mal ein Rezeptverzeichnis A-Z

Wir nehmen uns die Kategorie Rezepte noch einmal vor, die wollen wir jetzt als Inhaltsverzeichnis sehen.

  1. Neuen Menüpunkt anlegen und z.B. „Rezepteliste A-Z“ nennen
  2. Menüeintragstyp->Beiträge->Kategorieliste wählen
  3. Kategorie „Rezepte“ auswählen
  4. Unter „Listenlayout“ Beitragssortierung die Option „Titel von A-Z“ wählen
  5. Speichern und fertig.

Ergebnis:

rezepte-a-z

rezepte-a-z

Also, ganz so schön wie in meinem selbstprogrammierten Inhaltsverzeichnis im Inselfisch-Kochbuch ist es nicht, aber für den Anfang doch schon mal sehr brauchbar.

 

Ihre Meinung interessiert mich!

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

sehr gutgutbefriedigendausreichendmangelhaftungenügend