Nachschlag: Kategorien schöner ausgeben leicht gemacht

Kategorienliste

Erinnern sie sich, bei der Rezeptausgabe hatte ich das Problem, daß ich hinter jeder Kategorie in der Liste ein Komma hatte, auch hinter der letzten, und das war nicht so schön.

alleposts_mit_kategorien

alleposts_mit_kategorien

Jetzt bin ich gerdae über eine WordPress-Funktion gestolpert, die das wesentlich hübscher macht, und einen gleich mit den Links zu den Kategorien mit versorgt. Kurzer Blick in den Codex: get_the_category_list

Die Funktion gibt die Kategorienliste zu einer beliebigen Beitrags-ID aus, das sieht z.B. so aus:

$ausgabe =  get_the_category_list( ‚,‘,“,1270);
echo „Kategorien: &nbsp“.$ausgabe;

Ergebnis (mit funktionalen Links):

Kategorien:  Echt Bairisch,Plauderei,Single-Küche

Man kann als Seperator übrigens beliebige Strings setzen, ich nehm mal ein “ + „:

Kategorien:  Echt Bairisch + Plauderei + Single-Küche

Das sieht doch gleich viel besser aus!

Schlagwortliste

Eine ähnliche Funktion gibt es auch für die Schlagworte, die nennt sich get_the_tag_list, hier lohnt ebenfalls ein Blick in den Codex:

https://codex.wordpress.org/Function_Reference/get_the_tag_list

Diese kleinen Nützlinge kann man immer wieder mal brauchen.

Ihre Meinung interessiert mich!

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

sehr gutgutbefriedigendausreichendmangelhaftungenügend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.