Nuß-Striezel wie bei Oma

Ein Striezel, das ist bei uns ein Kuchen, meistens aus Hefeteig . Es gibt Nuß-Striezel und Mohn-Striezel, Striezel mit Rosinerl drin und Striezel ganz ohne was. Letzterer wird gern in dünne Scheiben geschnitten und mit Butter und Marmelade oder Honig bestrichen, den gibts zum Frühstück, mit einem Haferl Milchkaffee.

Ich habe am Sonntag einen Nuß-Striezel gebacken, nach einem Rezept aus dem Bayrischen Kochbuch, und er ist ganz wunderbar gelungen. Über das berühmte Bayrische Kochbuch werde ich woanders noch mehr erzählen, hier kommt erst einmal der Kuchen:

nuss-striezel
nuss-striezel

Ist das nicht ein Prachtexemplar geworden? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.