Janker für Wolfi – der erste Ärmel ist fertig

Es ist schon ein bisschen ein mühsames Spiel mit den dünnen Nadeln, das geht recht langsam voran. Ausserdem habe ich leider festgestellt, dass ich bei kraus rechts sehr ungleichmässig fest stricke, das Maschenbild ist nicht ganz einheitlich. Na ja, ist halt Handarbeit und nicht auf der Maschine runtergerasselt. Aber beim Tragen und Waschen wird sich das schon noch ein wenig angleichen, hoffe ich.

Ich stricke den Ärmel nach einem Papierschnitt, da muss man jede zweite Reihe anhalten und schauen, wann man wieder was ab- oder zunehmen muss. Das ist sehr gewöhnungsbedürftig, aber es soll ja am Ende sehr gut auf Figur passen.

erster Ärmel
erster Ärmel

Für den Ärmel hab ich jetzt ziemlich genau 150 Gramm Wolle gebraucht, ich hoffe dass sich das mit den 1000 Gramm, die ich habe, für den ganzen Janker ausgeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.