Zitronen- oder Limettenbutter

Einleitung

Für diese äusserst delikate Butterzubereitung brauchen sie unbedingt unbehandelte Früchte, schauen sie da genau auf die Auszeichnung an der Ware. Die Zitrusbutter ist ideal zu gegrilltem Fisch. Sie schmeckt aber auch zu Geflügel oder zu Steaks vom Grill, ist besonders lecker zu gegrilltem Gemüse, oder auch einfach auf geröstetem Weißbrot.

Zutaten

250 g Süßrahmbutter, 2 unbehandelte Zitronen oder Limetten, 1/4 Teel. Salz, Pfeffer, ein Schuß Tabasco oder etwas Cayennepfeffer.

Zubereitung:

Schale der Zitrusfrüchte fein abreiben, Saft 1/2 Frucht auspressen, alles mit Salz und Gewürzen gut mit der weichen Butter vermischen, zur Rolle formen und kaltstellen.

Tipp:

Die feine Zitrusbutter ist auch hervorragend zum Einfrieren geeignet, da kann man sich nach Bedarf immer mal ein Scheibchen absägen, das ist schnell aufgetaut.

Ihre Meinung ist mir wichtig! Bitte bewerten sie dieses Rezept: