Herzlich Willkommen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen auf meinen Seiten über die Aquarellmalerei. Es gibt grosse Neuigkeiten: ich arbeite daran, diese Seite möglichst barrierefrei zu gestalten! Es ist mir ein großes Anliegen, meine Bilder auch Besuchern zugänglich zu machen, die auf einen Screenreader oder ähnliche Hilfsmittel angewiesen sind.

Viel ist schon getan, nicht zuletzt Dank der freundlichen Unterstützung von den Mitarbeitern der Stiftung Pfennigparade, bei denen ich mich an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken möchte. Ohne ihren fachmännischen Rat und die allezeit freundliche Hilfe wäre diese Arbeit nicht zu schaffen gewesen!

Es gibt viel Neues zu entdecken, ich bin gerade dabei alle Bilder meiner letzten Ausstellung zu sortieren und neu zu fotografieren. Schauen sie mal rein ins Maltagebuch, da gibt es jetzt täglich neue Bilder!

Über die Aquarellmalerei und ein kleiner Malkurs

Ich male seit vielen Jahren Landschaften in Aquarell und liebe die leuchtenden Farben und das „Malen mit Licht und Luft“ vor allen anderen Maltechniken. Hier möchte ich Ihnen die Grundlagen und auch ein paar Feinheiten dieser wunderbaren Maltechnik vorstellen als auch meine Werke präsentieren. Ich gebe auch einen kleinen Malkurs über die Grundlagen der Aquarellmalerei, schauen sie da mal rein!

„Plein Air“ – über das Malen in der freien Natur

Ich male meistens in der freien Natur draussen, sitze auf einem Aussichtspunkt oder an einem Seeufer und pinsle die schöne Landschaft, die ich vor mir sehe. Zu jeder Jahreszeit, auch im tiefsten Winter.

Mein Revier ist das bayrische Oberland, von München die Isar entlang bis hin zu den Alpen, vom Deininger Weiher bis zum Starnberger- und Ammersee. Ich male zu allen Jahreszeiten draussen, auch im tiefsten Winter, Hauptsache das Wetter ist trocken und es regnet oder schneit mir nicht auf den Malblock. Entdecken sie mit mir meine Lieblingsplätze im bayrischen Oberland!

Portrait mit Blumen
Portrait mit Blumen

Ich bin daheim im Blauen Land

Das bayrische Oberland wurde schon in vergangenen Zeiten von den Malern geliebt. Im „Blauen Land“ lebten und wirkten die Künstler vom „Blauen Reiter“, allen voran Franz Marc und Wassily Kandinsky.

Franz Marc: zwei Frauen am Berg
Franz Marc: zwei Frauen am Berg

Die zauberhafte Landschaft, das besondere Licht und die herrliche Natur der Voralpen hat immer schon Maler inspiriert. Auch die Künstler der Münchner Schule haben hier gewirkt, von ihnen ist mir besonders Franz von Lenbach ein grosses Vorbild, der das Licht und die Landschaft in einzigartig atmosphärischen Bildern wiedergegeben hat.

Lenbach Gewitterstimmung
Lenbach Gewitterstimmung

Es ist mir wichtig, unser schönes Oberbayern in all seiner Vielfalt zu portraitieren, die unterschiedlichen Landschaften ebenso wie das Wasser und das Licht, die an jedem Tag und bei jedem Wetter wieder anders aussehen.

Besuchen sie meine Lieblingsplätze

Ich nehme sie mit auf einer Rundreise durch das Oberland und zeige ihnen meine Lieblingsplätze, wo die Aussicht am Schönsten ist und wo es Besonderes zu sehen gibt.  Vielleicht haben Sie ja Lust, mir nachzureisen? Ein Urlaub in Bayern ist allemal eine Reise wert, und ich zeige Ihnen wirklich die schönsten Eckerl und auch ein paar Geheimtipps.

Preise und Verkauf

Wenn ihnen ein Bild so gut gefällt, daß sie es gerne erwerben möchten, schicken sie mir einfach eine E-Mail an evi.s.leu@gmx.de

Meine Preise sind moderat, eine Postkarte können sie schon ab 50 € bekommen, für ein DIN A 4 Bild verlange ich im Durchschnitt 150 €, Großformate sind etwas teurer. Es kommt halt auch darauf an, wie lange ich an einem bestimmten Bild gemalt habe und wieviel Arbeit darin steckt. Aber wie gesagt, meine Originale kann man sich leisten, so teuer sind die nicht.

Und jetzt viel Spaß beim Herumschauen und Entdecken!

Ihre Evi Leu
(die reisende Malerin)